Mittwoch, 12. Juli 2017

(Bloggeraktion): 12 von 12 im Juli

12 von 12 im Juli

Schon ist wieder der 12. vom Juli und somit ist es auch wieder Zeit für die Aktion 12 von 12. Veranstaltet wird diese Aktion wie immer von Caro von Draußen nur Kännchen. Bei dieser Aktion geht es darum, 12 Fotos am Ende des Tages zu veröffentlichen, die eine Reihe bilden sollen. Am Besten (und einfachsten) ist es natürlich, seinen Tagesablauf zu dokumentieren. Für weitere Infos schaut doch auch gerne mal bei Caro vorbei

Wie üblich, startete ich meinen Morgen auch heute wieder mit meinem Frühstückssmoothie von Gymqueen.



Insgesamt war heute der Tag ja sehr verregnet und grau.



Zuallererst ging es natürlich an die Blogarbeit. Irgendwie muss ich schließlich auch Geld verdienen ;).





Gleich drei neue Projekte konnte ich heute in Angriff nehmen und das Grobkonzept steht auch schon.


Heute gab es dann auch endlich mal wieder ein neues Buch für mich, nun kann ich diese Reihe auch endlich beenden. Ich freue mich schon sehr, zu Kelsea zurückzukehren.


An diesem Einhorn konnte ich heute beim Einkaufen irgendwie nicht vorbeigehen, daher durfte es bei mir einziehen. Jetzt hat mein Stern Daisy Jane einen neuen Freund namens Dream.


Auch nachmittags war es noch grau und hin und wieder regnete es auch noch. Trotzdem musste ich nach der ganzen Arbeit auch mal raus an die Luft.


Und da der Regen auch zu was gut ist (hinterher ist nämlich alles naß, und das bedeutet Wasser), konnte ich sogar schon für eine andere Fotostrecke mit dem Thema Wasser Aufnahmen machen. 


Abends begann es, aufzuklaren und der Himmel sah dann so aus. Ganz hinten sieht man sogar noch ein wenig rot von der untergehenden Sonne. Vielleicht zeigt die sich morgen ja dann auch wieder etwas mehr.


Später am Abend habe ich dann zur Entspannung noch ein wenig in meinem derzeitigen Sci- Fi- Dystopie- Roman "Junktown" gelesen.

Wie war Euer Tag?

Liebste Grüße, Eure 

Jade












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen